Feuchtigkeitsregelung am Chargenmischer FRS-M

Für alle Verfahren der automatischen Feuchtigkeitsregelung (Wasserdosierung) an Chargenmischern gilt die Forderung, die benötigte Wassermenge in voller Höhe bereits zu Beginn des Mischvorgangs zu dosieren.

Nur so wird ein hohler Aufbereitungsgrad erzielt.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Info-Prospekt


Download Prospekt Feuchtigkeitsregelung am Chargenmischer FRS-MDownload

Download Fragebogen SandaufbereitungDownload

  • Example

Beispiel eines automatischen Feuchtigkeitsregelsystems ( Feuchtigkeitsregelung am Chargenmischer FRS-M )

Kapazitiver Sensor

SC 7100 keilförmig
SC 7200 stabförmig

Pt 100 Sensoren

TF 6 - 100
TF 6 - 200