Automatische Sandprüfsysteme SPC

Ein automatisches Sandprüfsystem gehört heute zu einer modernen Ausstattung einer Sandaufbereitung.
Die SPC ist ein in universelles Messsystem zur Regelung des Aufarbeitungsprozesses an Chargenmischern
durch Probenentnahme


Zum Einbau an einer Bandübergabestelle – Das Standardsystem SPC II wird vorzugsweise an einer Bandübergabesstelle zwischen Mischer und Formanlage installiert.

Ein Drehteller entnimmt dem laufenden Sandstrom kontinuierlich kleine Sandmengen und füllt damit einen zylinderförmigen Behälter (Durchmesser: 50 mm, Höhe: 100 mm).
Es wird die Verdichtbarkeit gemessen und optional die Messgrößen Druck- oder Scherfestigkeit, Feuchte und Temperatur bestimmt. Die Anzahl der Proben je Charge kann kundenspezifisch eingestellt werden. Über die gemessenen Werte können Wasserzugabe und Bentonitdosierung für die nächste Chargen korrigiert werden. Das System verfügt über nur wenige bewegliche Teile und garantiert somit einen langlebigen Einsatz mit servicefreundlichen Wartungsintervallen.


Veranschaulichung Automatische Sandprüfsysteme SPC II
Zum Anbau an einen Mischer mit Entnahme- und Aufbereitungseinheit – Hier kommt das Standardsystem SPC II in Verbindung mit einer Entnahme- und Aufbereitungseinheit zum Einsatz und wird direkt am Mischer selbst installiert.

Die SPC III Lösung eignet sich für alle Mischertypen die mit einem feststehenden Trog ausgerüstet sind. Hierfür ist in der Mischerwand eine Öffnung von ca. 70 mm vorzusehen. Der entnommene Sand wird zunächst mit einer Bürste und einem Sieb verfeinert und anschließend über den Drehteller dem Materialaufnahmezylinder zugeführt. Es können gleiche Messungen wie bei der Standardausführung durchgeführt werden.


Veranschaulichung Automatische Sandprüfsysteme SPC III
Zum Aufbau an einem Förderband mit mechanischer Vorrichtung für die Probenentnahme – In dieser Ausführung wird das Standardsystem in Verbindung mit einer mechanischen Vorrichtung ausgerüstet, die eine Probenentnahme direkt vom Förderband ermöglicht.

Diese mechanische Vorrichtung kann in vielfältiger Weise gestaltet werden und wird je nach mechanischer Situation gemeinsam mit dem Kunden entwickelt. Auch hier können gleiche Messungen wie bei der Standardausführung durchgeführt werden.


Veranschaulichung Automatische Sandprüfsysteme SPC IV - Entnahme Förderband
Veranschaulichung Automatische Sandprüfsysteme SPC IV

und Messung
– der Verdichtbarkeit und
– der Formfestigkeit (Druckfestigkeit) oder
– Scherfestigkeit (optional)
– der Feuchte (optional)
– der Temperatur (optional)

Ein Basismodell mit verschiedenen Modulen lässt einen Einbau in allen gewünschten Einbausituationen zu.

SPC II Ansicht - Automatische Sandprüfsysteme SPC

Sandprüfsystem SPC II

  • Example

Beispiel einer automatischen Sandsteuerung ( Automatische Sandprüfsysteme SPC )


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Info-Prospekt:

Automatische-Sandprüfsysteme-SPC


Download Automatische Sandprüfsysteme SPCDownload